Entdecken Sie Kos Town

Strände, Nachtleben, Ausflüge, Sehenswürdigkeiten

Die wunderbare Insel Kos (oder Coo) ist die drittgrößte Insel der Dodekanes. Sie hat eine Ausdehnung von etwa 290 km² und eine Länge von 35 bis 50 km und eine Breite von 7 bis 12 km. Sie liegt südlich der Insel Kalymons, nördlich der Insel Nisyros (die Legende besagt, dass die Insel Nisyros ein Stück der Insel Kos ist, weil der Gott Poseidon, als er entdeckte, dass auf der Insel Zuflucht gefunden hatte, Polibote, einer der Protagonisten der Riesen im Krieg gegen die Götter des Olymp, beschloss, die Insel in zwei Teile entschied zu teilen, und schleuderten einen Teil gegen den Riesen, der ihn begrub) und nur 4 km von der türkischen Küste von Bodrum entfernt, bietet seinen Gästen 112 km Küste mit spektakulären Stränden und kristallines Wasser Es ist eine Mischung aus Tourismus und Kultur, die alles bietet, was Sie für Ihren Urlaub wünschen.

Sobald Sie auf der Insel an Land gehen, ist es praktisch ein Muss, Kos Stadt zu erreichen, die Hauptstadt, die nicht nur für ihre wundervollen künstlerischen und archäologischen Ruinen berühmt ist, sondern auch für das aufregende Nachtleben und charmante traditionelle Restaurants, in denen Sie typisch griechische Gerichte probieren können.

Kos Treffpunkt der alten westlichen und östlichen griechischen Zivilisationen

Sobald Sie sich in der Stadt befinden, werden Sie sofort von dem Schloss Neratzia überrascht, der gigantischen Festung von 1315, das den Stadthafen überragt und verdankt seinen Bau dem Orden der Ritter von Sankt Johannes, die auch auf der Nachbarinsel Rhodos eine identische Architektur gebaut haben, zum Schutz vor Angriffen von Piraten und Usurpatoren. Wenn Sie ein paar Tage in der Stadt verbringen und alte Schönheiten entdecken möchten, können Sie sich glücklich schätzen! In der Tat verfügt Kos Stadt über ein wunderbares archäologisches Erbe unter freiem Himmel, mit Ruinen die aus der hellenistischen und römischen Zeit stammen.

Nicht weit vom Hafen entfernt, südlich des Schlosses, haben Sie die Möglichkeit, die Überreste der antiken Stadt Agora zu bewundern, wo noch einige Überreste der Hafenmauern und der Marktsäulen sichtbar sind. Hier, auf dem zentralen Platz der Stadt (Platia Eleftherios bedeutet Freiheit auf griechisch), befindet sich das Archäologische Museum von Kos, in dem Statuen und Kunstwerke der hellenistischen und römischen Zeit aufbewahrt werden. Unter denen eine Statue Hippokrates, der Vater der Medizin steht, auf der Insel geboren. In diesem Zusammenhang ist eine Etappe zum berühmten Hippokrates-Baum ein Muss. der alte Baum südlich des Schlosses, wo der griechische Arzt seinen Anhängern Unterricht erteilt hat. Zu demselben Hippokrates wurde nach seinem Tod einem der drei Askeplion-Tempel gewidmet, die dem Kult des Gottes der medizinischen Kunst Asclepius sowie den ersten in der Geschichte errichteten Krankenhäusern gewidmet waren.

Die viele Überreste römischer Gebäude, die im gesamten Gebiet der Stadt Kos verstreut sind: ein Kurkomplex, eine Turnhalle, das Römische Haus aus dem 3. Jahrhundert nach Christus, das Musiktheater. Die Ausgrabungen haben in der Tat wunderbare Mosaiken und Marmor, aber auch wunderschöne Fresken und Bodendekorationen zum Vorschein gebracht. Nach der osmanischen Herrschaft in der Stadt finden Sie zahlreiche Moscheen mit Minaretten. Die griechische Mythologie verbindet die Insel Kos mit einem der bekanntesten griechischen Helden, dem Halbgott Hercules, der nach einem Schiffbruch, der durch die Ehefrau von Zeus Era verursacht wurde, auf der Insel gelandet ist und ihn als uneheliches Kind des Göttergottes hasste. Eine wahrlich unumgängliche Station für Kunst und alte Geschichteliebhaber.

Neben der Geschichte

Wenn Sie eine Pause von einem Besuch zum anderen machen möchten, können Sie einen Ausflug zum Sandstrand von Kos Town unternehmen, der nicht weit vom Zentrum entfernt und leicht erreichbar ist. Wenn Sie einen Platz in der Sonne suchen möchten, sollten Sie früh am Morgen zum Strand gehen, denn dieser Ort immer besonders voll ist. Trotz der Nähe zur Stadt bietet es einen herrlichen Blick auf den feinen Sand und das blaue Wasser die, die Touristen anziehen. Der Strand ist voll von traditionellen Bars und Strandbars, die vor allem junge Gäste anziehen, unter Aperitifs, Musik und unterhaltsame Strandspiele.

Es gibt viele Strände rund um die Stadt Kos-Town, leicht mit dem Auto oder Roller zu erreichen, ide

Wenn Sie ein paar Tage auf Kos verbringen und die charakteristischsten Orte der Insel entdecken, wer

Escursioni a Kos Town

Ausflug auf dem Boot un 3 Inseln Kalymnos Pserimos Plati zu entdeken

LuogoOrarioPrezzo
Hafen von Kosvon 10 bis 17.30 Uhr35 Euro
Mappa di Kos

Richiedi Preventivo su Kos

il preventivo è gratuito e senza vincoli.
In genere viene fornito in giornata o comunque entro le 24h

Il preventivo è omnicomprensivo e gratuito

Prosegui