Was zu tun ist in Kos

Archäologische Stätten, wunderschöne Strände und atemberaubende Ausblicke

Wichtige archäologische Stätten, schöne Strände, atemberaubende Landschaften: Sobald Sie nach Kos kommen, haben Sie die Qual der Wahl um was zu tun ist. Die Insel des Dodekanes ist so schön und vielfältig, dass sie die Bedürfnisse aller Reisenden erfüllen kann. Willst du kristallklares Wasser und feinen Sand? Willst du nachts am Strand Spaß haben? Sind Sie Liebhaber der alten Geschichte und wollen die Überreste von Schreinen und Tempeln besuchen? In Kos finden Sie all dies und mehr. Wählen Sie einfach den Urlaub, der zu Ihnen passt, und bereiten Sie einen gut organisierten Reiseplan vor, der es Ihnen ermöglicht, in jeder Hinsicht diese kleine Perle der Ägäis zu entdecken.

Wie jedes andere Reiseziel in Griechenland ist auch die Insel Kos von Geschichte und Kunst durchdrungen, die zweitausend Jahre später in prächtigen Freilichtdenkmälern überlebt haben. In Kos-Stadt haben Sie die Gelegenheit, die antike Agora, den einst von riesigen Marmortempeln umgebenen Platz, zu bewundern, wo befindet sich heute das archäologische Museum der Insel. In der Stadt, in der Nähe des Piers, können Sie den Baum besuchen, der als „Hippokrates-Platane“ in die Geschichte eingegangen ist. Er ist der Vater der Medizin, der hier seinen Unterricht gehalten hat. Wenn Sie einen Ausflug aus der Stadt genießen möchten, dann sollten Sie das Asklipiéon, die wichtigste archäologische Stätte der Insel, nicht verpassen. Hier können Sie schöne Überreste von Tempeln und Schreinen bewundern, darunter auch das dem Aeskulap geweihte, nicht zufällig der Gott der Medizin.

Wenn Sie Ausflüge zu wunderschönen Stränden und kristallklarem Wasser machen möchten, dann machen Sie das in Kos! Mieten Sie einen Roller oder ein Auto und bewegen Sie sich durch die Stadt, um die natürliche Schönheit der Insel zu sehen. Hast du den abenteuerlichen Geist? Dann mieten Sie einen Zweisitzer-Buggy und fahren Sie Richtung Norden nach Kos-Stadt, wo Sie eine windige Küste finden, ideal für Kitesurfer und Windsurfer. Wenn Sie sich entspannen und ein bisschen Ruhe genießen möchten, erreichen Sie das Dorf Therma Loutrà, um in den Thermalquellen zu schwimmen.
Diese wunderschöne Insel bietet Ihnen sowohl tagsüber als auch nachts großartige Möglichkeiten, wenn das Nachtleben zwischen ruhigen Orten und großen Diskotheken beleuchtet wird. Neben den Tavernen, wo Sie populäre Musik spielen, gibt es Pubs und Bars, wo Sie zu den besten DJs der Stunde tanzen können. Sie müssen nur wählen, was Sie in Kos machen und ein wunderbares Abenteuer beginnen!

Mappa di Kos